Ausführservice

Immer dann, wenn Sie mal keine Möglichkeit haben sollten, mit Ihrem Hund spazieren zu gehen, können Sie mich gerne buchen.

Zusammen mit meiner Hundegruppe (oder auch alleine) geht es dann auf zu einem abwechslungsreichen Spaziergang

 

Je nach Wetter und Vorlieben der einzelnen Hunde, verbringen wir die Zeit im Feld, Wald oder am Wasser, machen zusammen Suchspiele, kleine Übungen innerhalb der Gruppe oder Tricktraining. Auch alle, die nur gemütlich mitlaufen und schnüffeln möchten, sind bei uns herzlich willkommen!

 


Mir ist ein fairer und positiver Umgang mit Hunden sehr wichtig. 

Ich verwende viel Lob, Clicker, Spielzeug und Futter! :-)

Auch positives Verhalten unter den Hunden selbst fördere ich mit Lob und Belohnungen.

 

Alle Hunde, die neu dazukommen, bleiben bei mir zunächst angeleint. Dazu verwende ich Brustgeschirre und Schleppleinen. Ein Brustgeschirr ist in diesem Fall Grundvoraussetzung, da lange Leinen am Halsband ein zu hohes Verletzungsrisiko darstellen.

 

Erst nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit, kommt - falls vom Besitzer gewünscht - ein Ableinen in geeignetem Gelände infrage.


Ablauf

Wenn Sie sich für meinen Ausführservice interessieren, kontaktieren Sie mich am besten schriftlich, da ich mich unterwegs auf die Hunde oder das Autofahren konzentrieren muss. Schicken Sie mir einfach eine kurze SMS oder hinterlassen Sie mir eine Nachricht unter 0176-30180606 . Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben: info@hundeservice-jakobi.de 

 

Ich melde mich dann bei Ihnen, sobald ich die Hände frei habe :-)

Dann vereinbaren wir einen Probespaziergang, bei dem ich möglichst viel über Ihren Hund erfahren möchte - natürlich dürfen Sie mir auch all Ihre Fragen stellen. :-)

 

Diese Treffen sind immer kostenlos!

 

Wenn sich alle Beteiligten sympathisch sind, können Sie gerne einen Platz für Ihren Hund bei mir buchen. Bitte beachten Sie auch meine AGB.

 


Voraussetzungen

Um an den Gruppenspaziergängen teilzunehmen, sollte Ihr Hund über ein gutes Sozialverhalten verfügen.

 

Für alle Leistungen muss Ihr Hund haftpflichtversichert, frei von Parasiten und von ansteckenden Krankheiten sein sowie über einen gültigen Impfschutz verfügen.

 

Läufige Hündinnen können nur nach Absprache mitgenommen werden, sofern die Gruppenzusammenstellung dies erlaubt.