Es geht wieder looooos!!!

 

Ich habe die kleine „Zwangspause“ vor allem genutzt, um mich meiner Ausbildung zur Hundetrainerin der Tierakademie Scheuerhof zu widmen. Im normalen Arbeitsalltag fehlt mir dafür leider oft die Zeit, aber der Mutterschutz hat mich ein gutes Stück vorangebracht! Insgesamt 25 Webinare rund um den Hund konnte ich mir ansehen und bearbeiten. Dabei ging es z.B. um Themen wie „Schilddrüse und Verhalten“, „Probleme im Mehrhundehaushalt“ oder auch „Sensorische und kognitive Fähigkeiten der Hunde“. Es gab viele spannende Erkenntnisse, an denen ich euch zu gegebener Zeit ebenfalls teilhaben lassen werde!

 

 

 

Ein weiterer Schwerpunkt war es Trainingspläne zu erstellen und danach zu trainieren, um sie auf Tauglichkeit zu überprüfen. Das habe ich mit der Vorbereitung auf das nächste Modul der Ausbildungsreihe „Experte für Medical Training“ bei Nicole Stein verbunden, das Anfang August stattfinden wird. Hierfür haben wir fleißig Kooperationssignale wie das Halten eines Kinn-Targets, das Anfassen lassen in Seitenlage und das ruhige Stehen auf einem Tisch mit Hilfe eines 4-Pfoten-Targets geübt. Mehr Infos dazu wird es demnächst noch geben! ;-)

 

 

 

Zusätzlich zur Hundetrainerausbildung habe ich an 2 Webinaren speziell fürs Dogwalking bei Anne Rosengrün teilgenommen. Die Themen hierbei waren „Rückruf mit der Hundegruppe“ + „Begegnungen mit Menschen“. Viele Tipps und Tricks warten jetzt darauf umgesetzt zu werden. :-)

 

 

 

Auch sehr spannend und lehrreich war der 3-tägige Online-Workshop von Tina Gärtner zum Thema Didaktik. Den hatte ich schon sehr lange auf meiner Wunschliste stehen und jetzt konnte ich ihn mir endlich gönnen! ;-)

 

Und last but not least hatte ich auch mal die Gelegenheit, um meine Homepage zu überarbeiten! Noch so etwas, was schon lange fällig war, aber immer hinten anstehen musste! Eigentlich waren für dieses Frühjahr auch noch neue Fotos diesbezüglich geplant gewesen, aber das habe ich dann aufgrund des Babybauchs nochmal verschoben. ;-)

 

 

 

Jetzt ist der Mutterschutz fast vorbei, die ersten Mails, Gespräche und Verträge sind bereits erledigt und ab Montag werde ich mit einem Teil der Gassirunden starten, um zu sehen wie das Ganze mit Baby und Betreuung funktioniert. Und wenn alles nach Plan läuft, kommen in ein paar Wochen auch die übrigen Runden dazu. :-)

 

 

 

Jetzt muss ich nur noch das Auto auf Vordermann bringen und die Leckerchen-Vorräte wieder auffüllen und dann kann es losgehen! Ich freue mich schon sehr auf euch und eure Vierbeiner!